Projekt Grenzenlos

Wir machen Geschichte erlebbar!

Das Projekt "Grenzenlos" des gleichnamigen Vereins will Erkenntnisse aus der deutsch-deutschen Teilung gewinnen. Daraus können Erkenntnisse abgeleitet werden, die es uns allen ermöglichen können, Wege zum Nachbarn zu finden. Noch immer müssen wir uns der Frage stellen:

Ist zusammengewachsen, was zusammen gehört?

 


"Afghanistan 2015 - Was haben wir erreicht und wie geht es weiter?"

Berichte und Vorträge am 17.03.2015, 19.00 Uhr,

im Ratssaal des Helmstedter Rathauses, Markt 1, Helmstedt

mit dem afghanischen Botschaftsrat Abed Nadjib, dem Oberstleutnant a. D. Jürgen Pöppelmann und dem Journalisten/Politikwissenschaftler Steffen Drenkelfuss

weitere Informationen hier

"Sportverräter, Spitzenathleten auf der Flucht"

16.04.2015, 18.00 Uhr, Rathaus der Stadt Helmstedt, Markt 1, Ratssaal

Impulsvortrag von Dr. Jutta Braun, Zentrum für sporthistoische Forschung

Zeitzeugen: Eberhard Ginger, Wolfgang Thüne und Axel Mitbauer

Progrmmflyer folgt in Kürze! 

"200 Jahre Waterloo"

27.05.2015, 18.00 Uhr, Ratssaal des Helmstedter Rathauses, Markt 1

Vortrag mit Pjrof. Dr. h.c. Gerd Biegel, Institut für Regionalgeschichte Braunschweig

Mitgliedschaft im Verein Grenzenlos - Wege zum Nachbarn e. V.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit!

> Näheres hier

Veranstaltungskalender Jubiläumsjahr 2015

Eigens für das Jubiläumsjahr 2015 "25 Jahre Deutsche Einheit" wurde ein Veranstaltungskalender für die gesamte Region erstellt

>weitere Informationen hier<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Projekt Grenzenlos als Film!

 

*****************************************

Lied "Neunzehn Acht Neun"

Komposition anlässlich "25 Jahre Mauerfall" am 9.11.2014

von Hellmut Blumenthal

 

*********************************************

Grenzwanderung Offleben