Projekt Grenzenlos

Wir machen Geschichte erlebbar!

Das Projekt "Grenzenlos" des gleichnamigen Vereins will Erkenntnisse aus der deutsch-deutschen Teilung gewinnen. Daraus können Erkenntnisse abgeleitet werden, die es uns allen ermöglichen können, Wege zum Nachbarn zu finden. Noch immer müssen wir uns der Frage stellen:

Ist zusammengewachsen, was zusammen gehört?

 


Vortrag/Diskussion im März 2016

09.03.2016, 18.00 Uhr,

Ratssaal des Helmstedter Rathauses, Markt 1, Helmstedt

 

Veranstaltung des Vereins Grenzenlos in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung

Vortrag und Diskussion „Kein Ausweg! Nirgends? Zukunftsszenarien im Russland-Ukraine-Konflikt"

Referent: Juri Durkot (freier Journalist, Publizist, Produzent und Dolmetscher aus Lemberg/Ukraine)

Weitere Informationen hier!

 

 

 

Vortrag mit Paul-Josef Raue

11.08.2016, 18.00 Uhr,

Ratssaal des Helmstedter Rathauses, Markt 1, Helmstedt

Der ehemalige Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung und der Thüringer Allgemeinen Zeitung Paul-Josef Raue berichtet über seine Erfahrungen des Zusammenwachsens von Ost und West.

Weitere Informationen folgen!

 

 

Mitgliedschaft im Verein Grenzenlos - Wege zum Nachbarn e. V.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit!

> Näheres hier

 

 

 

 

 

 

 

Bitte Foto anklicken!

Das Bürgerfest anlässlich "25 Jahre Mauerfall" am 9.11.2014

Film von Oliver Bauer

 

*********************************************

Grenzwanderung Offleben