Radtour Grenzenlos

Fahrradroute Grenzenlos - Rundkurs Deutsche Einheit

Grenzdenkmäler mit dem Fahrrad erfahren

Grenzgeschichte hautnah erleben Radfahrer auf einer 51 Kilometer langen Radtour entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Die Radroute "Grenzenlos - Rundkurs Deutsche Einheit" verbindet das Zonengrenz-Museum in Helmstedt, die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn und das Grenzdenkmal Hötensleben.

Start im Zonengrenz-Museum Helmstedt möglich

Auf landschaftlich reizvollen Wegen führt die Route nach der Besichtigung des Zonengrenz-Museums in Helmstedt durch den Lappwald. Die Radler passieren das Brunnentheater in Bad Helmstedt und machen eine Pause beim Berliner Bären an den Teichen im Brunnental. Über die Mesekenheide erreichen sie die ehemalige Grenzübergangsstelle (GÜST) Helmstedt-Marienborn, heute Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn.

Abschluss am Grenzdenkmal Hötensleben

Auf dem Aller-Radweg geht es schließlich weiter nach Sommerschenburg. Über Hohnsleben, Reinsdorf und Offleben gelangen die Radler nach Hötensleben. Die Besichtigung des Grenzdenkmals Hötensleben markiert einen weiteren Höhepunkt der Tour. Vorbei am Tagebau Schöningen und dem Paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere führt die Route über Schöningen und durch den Elz zurück nach Helmstedt.

Ausführliche Tour-Beschreibung und die Route zum Herunterladen auf der Seite der Tourismusgemeinschaft Elm-Lappwald

Wichtiger Hinweis: Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des Zonengrenzmuseums und der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn über die aktuellen Öffnungszeiten der Einrichtungen. Das Grenzdenkmal Hötensleben ist jederzeit zugänglich. 

Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e. V.

c/o Stadt Helmstedt 
Markt 1
38350 Helmstedt

Kontakt

Telefon: (05351) 17-7777
Telefax: (05351) 17-7001
info@grenzdenkmaeler.de
www.grenzdenkmaeler.de

Spendenkonto

Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e.V.
BIC GENODEF1WFV (Volksbank eG)
IBAN DE68 2709 2555 3033 5787 00
VWZ Spende Projekt Grenzenlos

Servicenavigation

© 2021 Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e.V. ǀ Impressum ǀ Datenschutz